Ökumenische Exerzitien im Alltag 2018:
"... dem wird das Herz weit"

Exerzitien im Alltag
sind Übungen,
um im alltäglichen Leben
die Gegenwart Gottes und Gottes Wirken
zu entdecken,
um das konkrete Leben auf Gott hin zu ordnen
und von Gott verwandeln zu lassen,
um Jesus Christus
als "Weg, Wahrheit und Leben"
zu suchen und mit ihm zu gehen.

Bild: Michael Bogedain
In: Pfarrbriefservice.de

Gemeinsamer Beginn
aller Gruppen am
Donnerstag, den 15.02.2018
20.00 Uhr, Abendlob in St. Mauritius
(Hugo-Troendle-Str. 6)

Gemeinsamer Abschluss
aller Gruppen am
Donnerstag, den 22.03.2018
20.00 Uhr, Agapefeier im Pfarrsaal von St. Martin
(Plauener Str. 9)

Gruppe 1
Dr. Herbert Schneider und Otto Haußleitner
Montag 19.02. / 26.02. / 05.03. / 12.03.2018
20.00-21.30 Uhr, Gemeindezentrum Frieden Christi, Raum 8
(Helene-Mayer-Ring 23)

Gruppe 2
Martin Pöller und Regine Thiermann
Dienstag 20.02. / 27.02. / 06.03. / 13.03.2018
10.00-11.30 Uhr, Oberer Saal, St. Martin (Plauener Str. 9)

Gruppe 3
Andreas Krehbiel und Edith Rath
Dienstag 20.02. / 27.02. / 06.03. / 13.03.2018
20.00-21.30 Uhr, St. Mauritius, Pfarrsaal (Hugo-Troendle-Str. 6)

"Mein Herz schmilzt wie Eis am Feuer"
Freitag, 16. März, um 19.00 Uhr
in der Magdalenenkirche, Ohlauer Straße 16
Musikalische Gestaltung: Rudolf Laué
Ausführende: Pfrn. Dagmar Knecht (Lesungen), Carolin Zirngibl (Sopran), Rudolf Laué (Bariton) und Andreas Helmberger (Klavier)

Während der Exerzitien sind St. Martin, St. Mauritius, Frieden Christi und die Magdalenenkirche tagsüber geöffnet.

Teilnehmen kann jede und jeder.

Nötig ist die Bereitschaft
- für eine tägliche Zeit des persönlichen Betens und der Besinnung (ca. 30 Minuten zu Hause oder an einem anderen für Sie günstigen Ort), und
- während des Tages mit den angegebenen Anregungen zu üben
- zu einem wöchentlichen Treffen in der Gruppe zum gemeinsamen Beten und Üben, zum Austausch von Fragen und Entdeckungen auf dem Übungsweg, zur Einführung in die nächste Woche.

Anmeldeschluss ist am Freitag, der 2. Februar 2018
Überall dort können Sie Ihre Anmeldung persönlich vornehmen:
- im Pfarramt Heilig-Geist, Gubestraße 4
- im Pfarrbüro St. Martin, Chemnitzer Platz 9
- an der Magdalenenkirche (Pfarrhaus), Ohlauer Str. 16
- im Pfarrbüro St. Mauritius, Templestr. 5
- im Pfarrbüro der Olympia-Kirche, Straßbergerstraße 3
- im Pfarramt von Frieden Christi, Straßbergerstraße 5

Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro.

nach oben