Tonprojekt mit Marion Brunner

Wir haben uns glücklicherweise personell vergrößert!
Frau Marion Brunner hat vor vielen Jahren bei uns ein Praktikum absolviert und arbeitet nun montags und donnerstags als Erzieherin. Sie selbst hat zwei Kinder, die unseren Kindergarten besuchen.
Momentan ist Frau Brunners Hauptaufgabe ein Tonprojekt mit einem Teil der Kinder durchzuführen.
Mit dem Material Ton können die Kinder neue Stärken entdecken und entwickeln.

  • Der Tastsinn erlebt beim Tonen die Berührung mit dem Element Erde.
  • Die Phantasie, die für jede kreative Arbeit unabdingbar ist, bekommt bei dieser Tätigkeit eine unermessliche Entfaltungsmöglichkeit.
  • Das naturwissenschaftliche Verständnis für diese irdische Beschaffenheit wird geweckt.
Frau Elisabeth Westermeier ist bereits vielen bekannt. Vor ca. 20 Jahren arbeitete sie lange Zeit als Kinderpflegerin in der Ganztagsgruppe. Als Mutter widmete sie sich dann voll und ganz ihrer Familie, unterstützte uns dann jahrelang als gute Seele des Hauses in der Küche und ist nun wieder als Kinderpflegerin zu den Kindern zurückgekehrt.
Wir sind alle sehr glücklich, dass sie seit April wieder mit uns bei den Kindern arbeitet.
Herr Hofmann, unser neuer Organist, kommt seit September auch regelmäßig in den Kindergarten. Im Zwei-Wochen-Rhythmus singt er am Donnerstag mit den Vorschulkindern, die an den Stunden viel Spaß haben. Mit viel Freude sind die Erzieherinnen bei seinem Angebot dabei und können davon für ihren Alltag profitieren.
Und noch ein weiteres musikalisches Projekt findet momentan bei uns statt. Seit diesem Kindergartenjahr sind wir bei dem dm-Projekt "singender Kindergarten" beteiligt.
Frau Elisabeth Staamann und Frau Birgit Hartmann vertreten uns bei den Fortbildungen und Workshops und geben dann ihre Erfahrungen an das Kindergartenteam weiter.
Am Ende des Kindergartenjahres müssen wir uns wieder von vielen Kindern, die im September in die Schule kommen, trennen. Für diesen neuen Lebensabschnitt wünschen wir alles Gute und eine glückliche Zeit.
Auf alle Kinder, die dann neu in den Kindergarten kommen, freuen wir uns schon.
Ihnen allen wünscht das gesamte Kindergarten-Team einen schönen, warmen und sonnenreichen Sommer!

Barbara Mock
Kindergartenleiterin


Die Tonmasse wartet auf die Modellierung
nach oben