Dr. Pierfelice Tagliacarne,
Seelsorger

Dr. Pierfelice Tagliacarne, geboren in Italien, 71 Jahre alt. 1972 Priesterweihe. 1975-76 und 1977-89 wohnte ich als studierender Priester im Pfarrhaus der Pfarrei Frieden Christi und war beauftragt mit seelsorgerlichen Aufgaben. Anschließend habe ich regelmäßig in dieser Pfarrei ausgeholfen. 1988 Promotion in Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

1980-1991 übte ich verschiedene akademische Aufgaben an der Kath.-Theologischen Fakultät der Universität Passau aus. 1991-2013 war ich Professor für Exegese des Alten Testaments an der Fakultät für Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit an der Katholischen Universität Eichstätt. Seit 2013 in Rente und seit 2016 angewiesen für die Aushilfe in der Seelsorge im Pfarrverband Moosach und am Flughafen München.
nach oben