Gottesdienste Verkündigung
Die Pfarrei Aktuelles Kinder und Jugendliche Erwachsene Soziales Engagement
AK HERZLICH WILLKOMMEN
AK SOZIALES
AK EMAS UMWELTMANAGEMENT
LITERATURKREIS
KEGELBAHN
KIRCHENCHOR
CHORALSCHOLA
MAGNIFICAT-CHOR
SOUNDSATIONELL
SILBERTON
PROGRAMM ALLER CHÖRE
KATH. ARBEITNEHMER BEWEG.
PATER-RUPERT-MAYER-KREIS
FRAUENKREIS
DIE AKTIVEN ALTEN
SENIORENTREFF
GEISTIG FIT
 
Frauenkreis

Organisation:
Margareta Neumaier, Tel. 141 93 51, Theresia Reiner, Anneliese Weber
Th.Reiner@Pfarrei-Postfach

Der Frauenkreis ist ein Zusammenschluss von Frauen, die sich in der Pfarrei engagieren.
Wir treffen uns weiterhin vor jedem Beisammensein um 19.00 Uhr zu "Frauen beten für den Frieden" in der Alten St. Martinskirche. Jeder weibliche Gast ist herzlich willkommen, auch Nicht-Mitglieder können bei uns "reinschnuppern", wenn das Thema interessiert.

Unsere Termine im Winter - jeweils 20.00 Uhr im Oberen Saal, wenn nicht anders vermerkt
Juni   Exkursion (noch in Planung)
Donnerstag,
4. Juli
20.00 Sommerfest
Aktion Herzkissen

Durch die „Aktion Herzkissen“ für das Rotkreuzklinikum München wollen Frauen anderen Frauen helfen.
Mit dem Erlös aus dem Christkindlarkt-Verkauf konnte der Frauenkreis die
Pfarrei St. Martin und das Herzkissen-Projekt des KDFB Diözesanverbandes „Frauen für Frauen“ mit einer Geldspende unterstützen.
Die Herzkissenaktion entstand, weil Frauen Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen bekunden wollten. Die Herzform der angefertigten Kissen erschien als passendes Symbol zur Begleitung durch die Operation und die Chemotherapie. Gleichzeitig hat sie eine therapeutische Wirkung zur Lagerung sowie Vermeidung des Lymphstaus auf der betroffenen Seite.
Mit viel Engagement – ob durch Nähen, Befüllen oder Spenden für das Material– haben viele Frauen im Diözesanverband zum Gelingen dieser Aktion mitgeholfen. Frauen in dieser Krisensituation etwas helfen zu können, soll unser aller Motivation sein.


So viele Herzkissen
 
      nach oben