Protokoll der Sitzung des Pfarrgemeinderats

am 16. Januar 2018

 

 

 

Beginn: 19.30 Uhr

Ende: (offizieller Teil) 20.45 Uhr

 

anwesend waren: Herr Böhm, Frau Born, Frau Bücken, Herr Cambensy, Frau Friedmann, Frau Gill, Herr Gill, Frau Heilmeier, Frau Himmel, Frau Ringer, Frau Schamberger, Herr Schmidtmeister, Frau Spangler, Herr Steffens, Frau Thiermann, Herr Vidovic

 

als Vertreterin der Kirchenverwaltung: Frau Schwarzbaur

 

nicht anwesend war: Frau Gruber

 

 

 

Frau Heilmeier eröffnete die Sitzung und begrüßte die Anwesenden.

 

Zum Protokoll der letzten Sitzung keine Anmerkungen.

 

Nach dem geistlichen Wort von Herrn Cambensy fand ein Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode, auch mit persönlichen Aspekten statt. Von Seiten des Seelsorgeteams

wurde allen Mitgliedern für ihr Engagement gedankt.

 

PGR-Wahl: Es stehen jetzt 11 Kandidaten zur Verfügung. Die Stimmzettel wurden bereits erstellt und zum Druck und Versand weitergeleitet. Ein „Steckbrief“ mit Fotos und näheren Angaben zu den Kandidaten wird angefertigt und in den Schaukästen und auf der Homepage veröffentlicht. Außerdem wurde vorgeschlagen, dass sich die Kandidaten beim „Abend der Begegnung“ persönlich vorstellen.

 

Die Abgabe der Wahlbriefe ist bis Sonntag, 25. Februar nach dem 19.00 Uhr Gottesdienst möglich. Der Wahlausschuss trifft sich bereits um 15.00 Uhr um die ersten Vorbereitungen zur Auszählung durchzuführen. Ab 20.00 Uhr wird dann ausgezählt. Vom Pfarrgemeinderat haben sich dazu, neben den Mitgliedern im Wahlausschuss, Frau Heilmeier, Frau Himmel, Frau Ringer und Frau Thiermann gemeldet. Vielen Dank.

 

Zum Abschluss der letzten Sitzung fand ein gemütliches Beisammensein, bei mitgebrachtem Büffet statt.

 

 

Protokoll: Tilly Schamberger