Gottesdienste Verkündigung
Die Pfarrei Aktuelles Kinder und Jugendliche Erwachsene Soziales Engagement
DIESE WOCHE
GOTTESDIENSTORDNUNG
FRIEDEN CHRISTI
ST. MAURITIUS
TAUFE
ERSTKOMMUNION
FEIER DER VERSÖHNUNG
FIRMUNG
TRAUUNG
EUCHARISTIE
WORT-GOTTES-FEIERN
KRANKENKOMMUNION
KRANKENSALBUNG
BEERDIGUNGEN
LITURGISCHES EHRENAMT
ARBEITSKREIS LITURGIE
 
Zur Erstkommunion
Zum ersten Mal mit dabei
am Tisch des Herrn

Organisation: Elisabeth Kammel
EKammel@ebmuc.de

Frühkommunion
Familien, die Bedenken haben ihr Kind an der gemeinsamen Vorbereitung teilnehmen zu lassen, haben jederzeit die Möglichkeit, wenn sie ihr Kind für reif genug halten, selber an einem Sonntag ihrer Wahl ihr Kind zur sogenannten Frühkommunion zu führen.

Erstkommunion (3. Klasse)

Die Kinder der 3. Klasse werden angeschrieben, wenn sie auf dem Pfarrgebiet wohnen und als katholisch gemeldet sind. Wer im November zur Erstkommunion 2022 kein Anschreiben bekommt, soll sich bitte im Pfarrbüro melden.

 

Streiflichter der Erstkommunion
Auf den Internetseiten der Pfarreien erscheinen derzeit laufend Bilder von den vielen kleinen Gruppenkommunionfeiern, die in diesem Jahr stattfinden.


Der Altar ist noch österlich gedeckt
mit handverzierten Kommunionkerzen


Es ist jedes Mal neu eine Freude für mich, wenn die Kinder dann – oft nach einem ganzen Jahr Wartezeit – endlich feiern dürfen.
Für die Familien bedeutet es, sich darauf einzulassen, zuhause nur im kleinen Kreis zusammenzukommen. Viele liebe Angehörige können nicht bei der Feier dabei sein. Das hat bei manchem Kind schon Tränen ausgelöst.
Doch da fanden sich immer aufmerksame andere Kinder, die getröstet haben. So entsteht das Reich Gottes schon unter uns, wo jemand nicht nur auf sich schaut und im Mittelpunkt stehen will, sondern wo Trost gespendet wird, wo der, der gerade mehr Kraft hat, den anderen ermutigt, nicht den Kopf hängen zu lassen.


Statt Friedensgruß hat Msgr. Cambensy
den Kindern die Friedenstaube beigebracht.


Schön ist für die Kinder derzeit, dass sie oben um den Altar herum sitzen dürfen. So erfahren sie die Abendmahlsgemeinschaft auch räumlich sehr intensiv.
Es wird in diesem Jahr versucht, alle Kinder der dritten und vierten Klassen zur Kommunion zu führen, damit sich kein erneuter „Rückstau“ bildet wie im vergangenen Jahr. Daher werden noch bis in den Oktober hinein immer wieder kleine Gruppen die erste heilige Kommunion feiern.


Drei der stolzen Kommunionkinder
nach dem Gottesdienst mit ihren Kerzen


Die Spenden der Feiern werden derzeit gesammelt und dann gemeinsam der Moosacher Caritas für das Projekt Moosacher Schulstarthilfe übergeben. Teilweise sind sehr schöne Briefumschläge für die Spenden gemalt worden. Sicher wird so in viele Familien ein Licht der Hoffnung getragen.

Elisabeth Kammel, Gemeindereferentin

Übergabe der Spende der
Erstkommunionkinder

Die Erstkommunionkinder haben 1.401,50 Euro für die Schulstarthilfe der Caritas gesammelt.
Am Donnerstag, den 17. Juni, haben einige Erstkommunionkinder mit Gemeindereferentin Frau Kammel an Frau Weber (rotes Kleid) und Frau Schewe (blau gekleidet) von der Caritas die Spende übergeben.



Erstkommunionvorbereitung 2020 vor neuen Herausforderungen

In diesem Jahr gibt es erstmals eine gemeinsame Vorbereitung für den gesamten Pfarrverband. Der erste Elternabend fand für alle Familien in St. Mauritius statt. Wegen der Hygiene-Auflagen musste er auf vier Termine aufgeteilt werden.
[mehr]


Erstkommunion vom 11. April, das Gruppenfoto:


von links nach rechts:
Emma Groß, Caroline Herder, Maximilian Gschwendner,
Pfarrer Cambensy, Timo Mihaljevic, Frau Kammel,
Chiara Favara und Sebastian Toplenszky.


Erstkommunion vom 17. April, das Gruppenfoto:

von links nach rechts:
Angelina Völker, Eva Himmelseher, Felicitas Edel, Frau Kammel,
Anna Raab, Pfarrer Cambensy, Simon Depre,
Luca Plechaty und Mia Roth.


Erstkommunion vom 18. April, das Gruppenfoto:

von links nach rechts:
Hendrik Seifert, Pfarrer Cambensy, Jakob Thuille,
Frau Kammel und Helena Vogl.


Erstkommunion vom 9. Mai, das Gruppenfoto:

von links nach rechts:
Constantin Hardt, Silas Hofmeister, Pfarrer Cambensy,
Alexander Pachowski, Frau Kammel und Vincent Georg Krebs.


Erstkommunion vom 13. Mai, das Gruppenfoto:

von links 2. Manuel Heckmüller, von rechts 1. Leonardo Labermeyer


Erstkommunion vom 16. Mai, das Gruppenfoto:

von links nach rechts:
Alan Chrzastek, Daniel Dunker, Valentina Fiedler, Alexander Kozolup,
Matthias Forreiter, Pfarrer Cambensy, Frau Kammel, Marietta Holan,
Magdalena Heilmair, Rene Heide, Thomas Kosmala
und Antonio Bilobrk.


Erstkommunion vom 12. Juni, das Gruppenfoto:


1. Reihe von rechts: Kaspar Groß, Rickmer Burghardt, Emilia Sieghardt,
Kiro Rodewald, Nils Lovasy und Felix Zint
2. Reihe von rechts: Samuel Opolka, Pia Ennemoser,
Sophia Weizenegger, Felix Vrecko und Brigitte Bücken
dahinter: Frau Kammel und Pfarrer Cambensy


Erstkommunion vom 13. Juni, das Gruppenfoto:

1. Reihe von rechts: Karin Honti, Shirin Gonzales, Antonio Gerbitz,
Benjamin Honti, Matteo Farentholz, Rafael Zach
2. Reihe von rechts: Luis Guidi, Emilia Spitzentränker, Colin Lamac,
Lisa-Mia Zwerenz, Aaron Spangler
3. Reihe von rechts: Anja Zach, Frau Kammel, Pfarrer Cambensy,
Frau Schretzlmeier, Achim Spangler

 
      nach oben